Druckansicht der Internetadresse:

Kulturwissenschaftliche Fakultät

Facheinheit Ethnologie

Seite drucken

News

zur Übersicht


FAQs rund um das WiSe 2021/22

29.09.2021 - aktualisiert vom Sekretariat Ethnologie

Wie läuft das Semester ab?Einklappen

Der Präsenzlehrbetrieb im Studium wird wieder zum Regelfall. Möglich wird dies durch die Lockerung der bisher geltenden strengen Abstandsregeln bei Präsenzveranstaltungen im Lehrbetrieb im Rahmen des Infektions- und Gesundheitsschutzes vor Ort. Aktuell planen wir eine Belegung der Hörsäle und Seminarräume mit 50% der zur Verfügung stehenden Plätze. Die Maskenpflicht bleibt weiterhin bestehen. Digitale und digital unterstützte Formate wird es zur Ergänzung der Präsenzlehre jedoch weiterhin geben.

Welche Seminare in welcher Form stattfinden, sehen Sie auf dem Wochenplan sowie auf cmlife und schließlich auch auf E-learning. Ihre Dozierenden werden Ihnen auf E-Learning ebenfalls alle nötigen Informationen zukommen lassen.

Und wer noch mehr möchte:
Die aktuellsten Nachrichten zu Veranstaltungen und Stellenanzeigen im Fachbereich erhalten Sie stets aktualisiert über unseren den ASP-KuWi-UBT-Verteiler. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Wann und wie melde ich mich für Seminare an?Einklappen

Leider sind wir aufgrund der COVID-19 Situation gezwungen, die Studienflexibilität einzuschränken. Es ist immer noch erforderlich, dass Sie sich über das Portal cmlife für Ihre Veranstaltungen anmelden, da die Raumkapazitäten unter den geltenden Hygienemaßnahmen begrenzt sind. Falls die maximale TN-Zahl für das Seminar bereits erreicht ist, werden Sie automatisch auf einen Wartelistenplatz geschoben. Sie haben bis zum 20.10.21 die Möglichkeit, sich auch wieder von einem Seminar abzumelden, wenn Sie es doch nicht belegen wollen. Dies ist unbedingt erforderlich, damit die Warteplätze vergeben werden können. Wir bauen also auf Ihre Kooperation und bemühen uns natürlich auch in dieser Situation, auf Ihre jeweiligen spezifischen Bedürfnisse und Belange einzugehen. 

Auf der E-Learning-Plattform finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Seminarinhalten. Wir sind bemüht, Ihnen die Seminarpläne schon während der Anmeldefrist zur Verfügung zu stellen, um Ihnen die Zusammenstellung Ihres individuellen Studienplans (einschließlich Anmeldungen etc.) zu erleichtern. Bitte nutzen Sie diese Informationen schon im Vorfeld.

Wer sind meine Ansprechpartner*innen?Einklappen

Für Studienfragen:
Für alle inhaltlichen Fragen zu Ihrem Studium sind die jeweiligen Studiengangsmoderator*innen zuständig.

Für organisatorische Fragen zum Studium wenden Sie sich bitte an die Studienkoordinatorin Barbara Polak

Technische Beratung für E-learning: Joshua Friedrich (Joshua.T.Friedrich@uni-bayreuth.de) - Sprechstunde wird noch bekannt gegeben

Antidiskriminierung: Servicestelle Diversity

becks - Büro des Beauftragten für behinderte und chronisch kranke Studierende 

Internationales: International Office 

EduCare - Studierkompetenz und Studienqualität

Studentisches Leben: Arbeitskreis Kultur und Gesellschaft Afrikas und Ethnologie (AK)

Wie erhalte ich meine Prüfungsergebnisse?Einklappen

Alle Prüfungsleistungen werden in Campus Online verbucht und sind von Ihnen im Anschluss auf Ihrem Transcript of Records einsehbar.

Wichtige LinksEinklappen
  • Corona-FAQ der UBT - hier erhalten Sie aktualisiert alle zentralen Informationen (einschließlich zu Prüfungsfragen, soweit durch Covid-19 beeinflusst).

  • Zugangsmöglichkeiten von außerhalb des Campus zu Datenbanken, Elektronischen Zeitschriften, Zeitungen und Büchern - Generell funktioniert der Zugang via VPN, hier finden Sie Hinweise der Universitätsbibliothek zum VPN.

  • Wie installiere ich den VPN? (Achtung: Browser Firefox) - Wenn Sie den VPN installiert habt und er aktiv ist, können Sie folgende Angebote der UBT nutzen, um ebooks und elektronische Zeitschriften runterzuladen, sowie ethnologische Dokumentarfilme anzuschauen.

  • Ebooks: im Standard-Katalog der UBT können Sie unter „Suche eingrenzen“ im Register „Dokumenttyp“ „Online-Ressource“ auswählen und dann nach Büchern suchen.

  • Hier gibt es weitere Hinweise der UBT mit Links zu weiteren EBook-Anbietern.

  • Elektronische Zeitschriften – zu welchen habe ich Zugang?

  • Online Datenbanken der UBT.

Insbesondere relevant für uns:

Unter Ethnologie findet ihr viele fachrelevante Datenbanken: http://dbis.uni-regensburg.de//dbliste.php?bib_id=ub_bt&colors=1023&ocolors=40&lett=f&gebiete=29

Hier eine Auswahl der wichtigsten:

  • JSTOR ist eine Suchplatform für elektronische Zeitschriften in den Geistes- und Sozialwissenschaften.

  • OLC Ethnologie - Online Contents ist eine Datenbank, die laufend durch ausgewählte Zeitschriften aus den Sondersammelgebieten Ethnologie, Sozial- und Kulturanthropologie ergänzt wird (aktualisiert von der Berliner Humboldt-Universität).

  • EVIFA ist die virtuelle Fachbibliothek der ethnologischen Fächer, sie wird beständig aktualisiert.

  • Anthrosource ist die Online-Datenbank der American Anthropological Association (AAA) mit zahlreichen wichtigen Fachzeitschriften. Die meisten davon sind über die Bibliothek zugänglich.

  • Web of Science - Aufsatzdatenbank mit mehr als 3,45 Millionen Titelnachweisen, die alle Gebiete der Gesellschafts- und Sozialwissenschaften abdecken.

  • Spezielle Datenbanken aus den Afrikawissenschaften findet ihr hier

Relevant auch für Hausarbeiten oder für Langeweile zuhause:

Ethnographic Video I und II: enthalten sind v.a. ethnologische Filme, filmische Feldforschungsberichte und Dokumentarfilme aus der ganzen Welt und größtenteils in englischer Sprache

http://dbis.uni-regensburg.de//detail.php?bib_id=ub_bt&colors=&ocolors=&lett=f&tid=1&titel_id=12380

http://dbis.uni-regensburg.de//detail.php?bib_id=ub_bt&colors=&ocolors=&lett=f&tid=1&titel_id=100298

Wie und wo gebe ich meine Hausarbeiten und Abschlussarbeiten ab?Einklappen

Aufgrund der steigenden Fallzahlen und der uns weiter begleitenden Pandemie, sind unsere Mitarbeiter*innen immer noch vorwiegend im homeoffice tätig. Ihre Dozierenden werden in den Veranstaltungen mit Ihnen abstimmen, ob eine Hausarbeit rein digital als PDF per E-Mail abgegeben werden kann oder in gedruckter und gehefteter Form vorliegen sollte.

Abgabe in gedruckter Form:
Bitte geben Sie die geheftete und gedruckte Hausarbeit in einem Umschlag mit der folgenden Adresse im großen Briefkasten vor dem ZUV-Gebäude ab:
Name des Dozierenden
Name des Lehrstuhls oder der Professur Ihres Dozierenden
Fakultät V
Uni Bayreuth

Sollten Sie die HA mit der Post schicken, nehmen Sie noch den folgenden Adresszusatz mit hinzu:
95440 Bayreuth

Abgabe als PDF per E-Mail:
Bitte senden Sie die Hausarbeit als PDF an Ihren Dozierenden und an die dazugehörige Professur bzw. den dazugehörigen Lehrstuhl (ethnologie@uni-bayreuth.de oder sozialanthropologie@uni-bayreuth.de). Bitte benennen Sie das PDF mit dem Abgabedatum, Ihrem Vor- und Nachnamen und der LV-Nummer.

Abschlussarbeiten müssen immer in gedruckter Form an das Prüfungsamt der Kulturwissenschaftlichen Fakultät gesendet werden.

Einklappen
Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A http://unibloggt.hypotheses.org/