Druckansicht der Internetadresse:

Kulturwissenschaftliche Fakultät

Facheinheit Ethnologie

Seite drucken

Georg Klute

Georg Klute

Kulturwissenschaftliche Fakultät
Ethnologie


Wissenschaftlicher Werdegang

  • seit 2012: Gastprofessor an der Universität von Addis Abeba
  • 2005: Tutor im Masterstudiengang der Ecole Nationale d` Administration (ENA) in Strassbourg / Paris
  • seit 2003: Professor für Ethnologie Afrikas an der Universität Bayreuth
  • 2002 - 2003: Gastprofessur am Institut für Ethnologie der Freien Universität Berlin
  • 2002: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum Moderner Orient Berlin
  • 2000 - 2002: selbständige Tätigkeit als Gutachter; Dozent bei der Deutschen Stiftung für internationale Entwicklung
  • 1998 - 2000: Hochschulassistent am Lehrstuhl für Soziologie der Universität Siegen (Prof. v. Trotha)
  • 1995 - 1998: wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem DFG-Projekt am Lehrstuhl für Soziologie der Universität Siegen (Prof. v. Trotha); Forschungen zu Fragen der Ethnizität, Staat und Gewalt in Afrika
  • 1993 - 1994: wissenschaftlicher Berater und Aufnahmeleiter zum Kinofilm „Middle of the Moment“, CineNomad Film
  • 1987 - 1993: wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Arbeit bei Nomaden“ und „Vorindustrielle Arbeit“ an der Universität Freiburg und im SFB 214 „Identität in Afrika“, Universität Bayreuth
  • 1985  - 1987: wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem DFG-Projekt „Qualifikationskrisen akademischer Karrieren“ am Pädagogischen Seminar der Universität Göttingen
  • 1975 - 1990: Studium, Universität Göttingen mit den Fächern Ethnologie, Arabistik, Anthropogeographie. M.A. Ethnologie 1980, Dr. phil. an der Universität Bayreuth 1990, Habilitation in Ethnosoziologie und Entwicklungssoziologie and der Universität Siegen 2002
  • 1973 - 1975: Entwicklungshelfer im Norden Nigers, NRO EIRENE e.V.

Ämter und Funktionen

  • Vorstand der VAD (seit 2014)
  • Mitglied des Hauptausschusses der VAD (seit 2014)
  • Vorsitzender des Hauptausschusses der VAD (2012-2014)
  • Mitglied der Bayreuth Academy of Advanced African Studies (seit 2012)
  • Vorsitzender der Vereinigung der Afrikawissenschaften in Deutschland VAD (seit Juni 2012)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Völkerkunde
  • Mitglied des Executive Commitee von ABORNE (Africa Borderlands Research Network)
  • Principal Investigator von BIGSAS (Bayreuth International Graduate School of African Studies), Mitglied des Academic Committee von BIGSAS, Sprecher der Research area A bei BIGSAS

Kulturwissenschaftliche Fakultät
Ethnologie


Forschungsgebiete

südliche und zentrale Sahara, angrenzender westafrikanischer Sahel; Algerien, Mali und Niger sowie Guinea-Bissau

Staat in Afrika, Nomadismus, Nomaden und Staat, Islam in Afrika, NRO und Staat, Arbeit in vorindustriellen Gesellschaften, Ethnizität, Ethnologie des Staates, der Gewalt und des Krieges, ethnische Konflikte, neue Formen politischer Herrschaft (Parasouveränität), Entwicklungssoziologie und -ethnologie, ethnologische Monetarisierungsforschung

Aktuelle Forschungsprojekte

Kulturwissenschaftliche Fakultät
Ethnologie


Publikationen

Jahrgang    2017   2012   2011   2010   2009    alle Jahre

2012

Klute, Georg
Semiotics and the political economy of tourism in the Sahara
In: Beek, Walter E. A. van ; Schmidt, Annette(Hrsg.): African hosts and their guests : cultural dynamics of tourism - London: Currey, 2012. - S. 58-74

Kulturwissenschaftliche Fakultät
Ethnologie


Georg Klute
Professor für Ethnologie Afrikas

Universität Bayreuth
Gebäude: Zapf Haus 4
Raum: 4.4.12a
Nürnberger Straße 38
​D-95448 Bayreuth

Telefon: +49 (0)921 / 55-4727
E-Mail: georg.klute@uni-bayreuth.de
Homepage: Ethnologie | Universität Bayreuth

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog http://unibloggt.hypotheses.org/