Druckansicht der Internetadresse:

Kulturwissenschaftliche Fakultät

Facheinheit Ethnologie

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

Vortrag und Diskussion: UBT zwischen Home und Office: Ergebnisse einer Studie zu Arbeit und Fürsorge in der Pandemie unter der Leitung von Erdmute Alber, Anna Madeleine Ayeh und Tabea Häberlein.

23.06.2021 13-15 Uhr
Zoom

Es ist soweit: In Kooperation mit der Stabstelle Chancengleichheit geben wir am 23.06.2021, 13 Uhr, Einblicke in das Forschungsprojekt Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Familien- und Arbeitssituation bei Angehörigen der Universität Bayreuth (CovCare@UBT), an dem über 700 Mitglieder der Universitätsgemeinschaft teilnahmen. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Wir freuen uns auf bereits jetzt auf spannende Diskussionen.

Für die Einwahldaten zur Online-Veranstaltung melden Sie sich bitte per Mail an chancengleichheit@uni-bayreuth.de.

UBT zwischen Home und Office: Ergebnisse einer Studie ​zu Arbeit und Fürsorge in der Pandemie (Online-Vortrag und Diskussion) – Erdmute Alber, Anna Madeleine Ayeh und Tabea Häberlein

In der Pandemie sind alle Angehörigen der Universität Bayreuth vor besondere Herausforderungen gestellt: Wie lassen sich universitäre Arbeitsprozesse von zu Hause aus organisieren? Wie können (familiäre) Sorgearbeit und Homeoffice miteinander kombiniert werden? Welche Unterstützung erfahren Universitätsangehörige seitens der UBT? Wie verändern sich Fürsorgebeziehungen am Arbeitsplatz und zuhause?
Das Forschungsprojekt Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Familien- und Arbeitssituation bei Angehörigen der Universität Bayreuth (CovCare@UBT) hat dazu Angehörige der verschiedenen Statusgruppen an der Universität Bayreuth befragt. Im Vortrag werden erste Ergebnisse präsentiert, die die unterschiedlichen Perspektiven des nichtwissenschaftlichen Personals, des wissenschaftlichen Personals und der Studierenden berücksichtigen. Auch werden geschlechtsspezifische Unterschiede dargestellt und es wird der Frage nachgegangen, wie insbesondere Frauen die Mehrfachbelastung durch Sorge- und Lohnarbeit während der Pandemie stemmen.

Das Forschungsprojekt wird unterstützt aus Mitteln des Budgets für Innovative Gleichstellungsmaßnahmen der Stabsabteilung Chancengleichheit.

Weitere Informationen auf der Webseite der Stabstelle Chancengleichheit und im Anhang.

Verantwortlich für die Redaktion: Nadja Bscherer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog UBT-A http://unibloggt.hypotheses.org/