Druckansicht der Internetadresse:

Kulturwissenschaftliche Fakultät

Facheinheit Ethnologie

Seite drucken

Tilman Musch

avatar_m Tilman Musch
avatar_m

Kulturwissenschaftliche Fakultät
Ethnologie


Wissenschaftlicher Werdegang

  • seit 2018: Durchführung des Forschungsvorhabens "The Tubu Teda's customary law and its contribution to stabiltiy: A Citizen-science approach" gefördert von der Gerda Henkel Stiftung.
  • 2013-2016: Leitung des eigenen Forschungsvorhabens „Raumvorstellungen und Autochthonie bei den Tubu in Ostniger“, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG).
  • 2011-2013: Forschungen zur Raumanthropologie bei Nomaden und zur Ethnobiologie, gefördert durch die Ethnologie Afrikas der Universität Bayreuth und durch das Institut de Langues et Civilisations Orientales (INALCO / Paris).
  • 2009-2010: Mitarbeit am Projekt „Nouveaux enjeux dans l’espace saharo-sahelien“ (NESS) der Fondation Maison des Sciences de l’Homme (FMSH / Paris).
  • 2008-2009: Arbeit am eigenen Projekt „Land- und Wasserrechte im Sahel. Lokale Ordnungen und staatliche Gesetzgebung in ihrer Verflechtung“ in Westniger und an der Universität Bayreuth, gefördert durch die Fritz-Thyssen-Stiftung.
  • 2008, 2010: Zwei Kurzzeitstipendien zu Forschungen in Nigeria (Viehmärkte,Veterinärmedizin) des Institut Français de Recherche en Afrique (IFRA / Ibadan).
  • 2007 Promotion in Anthropologie am Institut National de Langues et Civilisations Orientales (INALCO / Paris). Dissertation zu nomadischen Raumbegriffen bei den Burjaten (Espaces nomades. Paroles et regards bouriates. L’éleveur face à ses environnements à partir des sources orales).
  • 2002-2007 Promotionsstudium in Anthropologie mit dreijährigen Feldforschungen am Institut National de Langues et Civilisations Orientales (INALCO/ Paris) nach Magister-Studien in Deutschland und Frankreich (Mainz, Dijon und Paris).

Publikationsverzeichnis als pdf

avatar_m

Kulturwissenschaftliche Fakultät
Ethnologie


Forschungsgebiete

  • West- und Zentralafrika und Sibirien
  • Raumanthropologie (Raumordnung, Mobilität, Landrecht, Migration), Nomadismus, Viehmarkt, Ethnobiologie und -medizin.

Aktuelles Forschungsprojekt

avatar_m

Kulturwissenschaftliche Fakultät
Ethnologie


Tilman Musch
Wissenschaftliche Leitung eines Projektes der Gerda Henkel Stiftung

Universität Bayreuth
Gebäude: GSP
Raum: 06.01.340
Geschwister-Scholl-Platz
​D-95445 Bayreuth

Telefon: +49 (0)921 / 55-5103
E-Mail: tilman.musch@uni-bayreuth.de
Homepage: Ethnologie | Universität Bayreuth

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog http://unibloggt.hypotheses.org/