Druckansicht der Internetadresse:

Kulturwissenschaftliche Fakultät

Facheinheit Ethnologie

Seite drucken

Aktualisierte Informationen des Prüfunsamtes

  • Die Fristen für Hausarbeiten und Abschlussarbeiten um die Dauer der Bibliotheksschließung - nach momentanen Stand sind das 36 Tage - verlängern.
  • Auch die Meldefrist/Höchststudienzeit bzw. ggfs. die Wiederholungsfrist wird verlängert - pauschal um ein Semester.
  • Wenn die Arbeit erst im Sommersemester abgegeben wird, also nach dem 31. März 2020, müssen die Studierenden sich aber auch für das Sommersemester für den betreffenden Studiengang rückmelden.
  • Die Rückmeldesperren in den Masterstudiengängen werden pauschal um ein Semester verlängert.
  • Für die Dauer der Geschäfteschließung akzeptieren wir die Abgabe der Abschlussarbeiten als PDF (die unterschriebene Selbständigkeitserklärung wäre dann auch mit einzuscannen). Die Arbeit wäre dann an die E-Mail-Adresse des Prüfungsamtes zu senden. Nach Wiedereröffnung der Geschäfte sind die Studierenden verpflichtet, die gebundenen Papierversionen nachzureichen. Hausarbeiten sind direkt als PDF an den*die jeweilige Prüfer*in zu senden.​

Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Katharina Schramm

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram LinkedIn Blog http://unibloggt.hypotheses.org/