Spittler

Prof. Dr. em. Gerd Spittler

Emeritierter Professor für Ethnologie


Kontaktdaten

E-Mail: Gerd.Spittler@uni-bayreuth.de
Telefon: 049 (0) 921/ 65105 oder +49 (0) 921/ 55 4233
Fax: +49 (0) 921/ 7877563
Büro: GW II, Raum U1.26
Sprechstunde: Mittwoch, 11-12 Uhr


Aktuelles

Bestätigung zum Professeur Associé im Département de Sociologie et d'Anthropologie (Universität Niamey)

(Dezember 2015)

Gastdozenturen

Niamey (Niger): Januar 2016

Sousse (Tunesien): März 2016

Neue Publikationen

2016: Anthropologie der Arbeit - Ein ethnographischer Vergleich. Wiesbaden: Springer VS. Link zum Buch

2016: Arbeit zur Sprache bringen - ethnographische Annäherungen. In: Leonhard, Jörn & Steinmetz, Willibald (Hg.), Semantiken von Arbeit: Diachrone und vergleichende Perspektiven. Köln: Böhlau, 147-166.

2014: Dichte Teilnahme und darüber hinaus. In: Sociologus 64/2, 207-230. Text (pdf)

2014: Arbeit zur Sprache bringen - der ethnographische Zugang. In: Vienna Working Papers in Ethnography No. 1, Wien, Onlinepublikation, 1-31.
Text (pdf)

2012: Anthropologie/Ethnologie der Sklaverei. In: Heinen, Heinz u.a. (Hrsg.), Handwörterbuch der antiken Sklaverei (HAS). CD-ROM-Lieferung I-IV. Stuttgart: Franz Steiner
Text (pdf)

2012: Spittler, Gerd; Bourdillon, Michael (Eds.): African Children at Work. Working and Learning in Growing Up for Life, Beiträge zur Afrikaforschung Bd. 52, Münster: Lit-Verlag.
Flyer zum Buch

2012: Handeln in einer Hungerkrise – das Beispiel der Kel Ewey Tuareg. In: Dominik Collet, Thore Lassen, Ansgar Schanbacher (Hg.), Handeln in Hungerkrisen. Neue Perspektiven auf soziale und klimatische Vulnerabilität, Göttingen: Universitätsverlag, 27-44.   Text (pdf)

2012: Transformations of the Familiy Economy in Africa: From Pioneers to Survivors". In: Bertram, Hans und Ehlert, Nancy (Hrsg.), "Family, Ties, and Care". Opladen: Barbara Budrich, S. 521-536.
Text (pdf)

 

Forschungsgebiete

Wissenschaftlicher Werdegang

Publikationsverzeichnis

 

Universität Bayreuth -