alber-3

 

 

Ausgewählte Publikationen

Anthropological Perspectives on Care

September 2015

Anthropological Perspectives on Care

Vorschau
Soziale Elternschaft im Wandel The Anthropology of Sibling Relation

2014

Soziale Elternschaft im Wandel

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

2013

The Anthropology of Sibling Relations

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

Child Fostering

Verwandtschaft heute

2013

Child Fostering in West Africa

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

2010

Verwandtschaft heute

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

Generations in Africa

Im Gewand von Herrschaft

2008

Generations in Africa. Connections and conflicts.

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

2000

Im Gewand von Herrschaft

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

Prof. Dr. Erdmute Alber

Inhaberin des Lehrstuhls Sozialanthropologie


Kontaktdaten

E-Mail: erdmute.alber@uni-bayreuth.de
Telefon: 0921 - 55 4121
Fax: 0921 55 4118
Büro: GW II, Raum 0.01
Sprechstunde: nach Vereinbarung


Achtung:

vom 1. Oktober 2016 bis zum 31. Juli 2017 leitet Erdmute Alber zusammen mit David Warren Sabean (Los Angeles,USA), Simon Teuscher (Zürich, SUI) und Tatjana Thelen (Wien, AUT) die ZIF-Forschungsgruppe Verwandtschaft und Politik. Eine konzeptionelle Trennung und ihre epistemischen Folgen in den Sozialwissenschaften.

Sie wird daher im WS 2016/17 und im SS 2017 vertreten durch PD Dr. Markus Verne

Forschungsgebiete

Erdmute Alber erforscht  Prozesse gesellschaftlicher Veränderungen und die daraus resultierenden Dynamiken in Politik und Verwandtschaft, vornehmlich in Westafrika. Im Mittelpunkt stehen zwei Forschungsfelder: die Anthropologie von Politik, Recht und Macht sowie die Anthropologie von Verwandtschaft, Familie und Kindheit.

Von besonderem Interesse sind Themen an der Schnittstelle beider Felder, etwa Familien- und Kindheitspolitiken, soziale Elternschaft oder der Kinderhandel.

Gegenwärtige konkrete Forschungsthemen sind Generationen-beziehungen, soziale Elternschaft und Adoption, neuere Verwandtschaftskonstruktionen, Geschwisterschaft, Fußballmigration und die Entstehung und Dynamik neuer Mittelschichten. Die Arbeit basiert auf langjährigen Feldforschungen in der Republik Benin, auf Feldforschungen im Andenraum und auf der Betreuung und Begleitung von Feldforschungen in Togo, Ghana, Peru und Kenia.

 

Aktuelle Forschungsprojekte

Verwandtschaft und Politik. Eine konzeptionelle Trennung und ihre epistemischen Folgen in den Sozialwissenschaften

Innerfamiliäre Ressourcenflüsse und Generationenbeziehungen in Westafrika

Mittelschichten im Aufbruch

 

Abgeschlossene Projekte

Aktuell betreute Promotionen

Wissenschaftlicher Werdegang

Lehre

Derzeitige Ämter und Funktionen

Neueste Publikationen (ab 2012)

Vollständiges Publikationsverzeichnis (Stand Dezember 2016/pdf)

Presse

Universität Bayreuth -