Praktikum

In den B.A.-Studiengängen Kultur und Gesellschaft Afrikas und Ethnologie ist ein mehrwöchiges Berufspraktikum Pflicht (Merkblatt Praktikum). Im Studiengang Ethnologie wird das Praktikum im Rahmen einer begleitenden Lehrveranstaltung ausgewertet und reflektiert.

Viele Studierende absolvieren ihre Praktika im Ausland, vorzugsweise in Afrika. Es ist aber auch möglich, das Praktikum in Deutschland durchzuführen Hinweise zu 'Urlaubssemestern' finden Sie auf den Seiten der Studierendenkanzlei (unter "Beurlaubung"), zum Auslands-BAföG auf den Seiten des BAföG-Amtes des Studentenwerks Oberfranken (Ansprechpartner).

Zuständig für die Praktikumbetreuung und Ansprechpartnerin bei Fragen zur Vorbereitung, Durchführung und Anrechnung von Praktika ist Tabea Häberlein. In ihrem Büro befinden sich die gesammelten Praktikumsberichte von aktuell und ehemaligen Studierenden. Um diese zu sichten vereinbaren Sie einen Termin mit Anna-Madeleine Ayeh. Unsere Studierenden können die digitalen Praktikumsberichte auch im Netz einsehen (Anmeldung mit bt...-Kennung: Passwortgeschützter Bereich).

Hinweis für Absolventen eines Praktikums: Falls Sie einverstanden sind, reichen Sie den Bericht auch in digitaler Form ein, damit er anderen Studierenden im passwortgeschützten Bereich zugänglich gemacht werden kann.

Zu den Praktikumsberichten.

Hilfreiche externe Links zum Praktikum:

Seite zu "Praktikum in internationalen Organisationen" des DAAD