Datenbank für Ethnologen

AIO

Anthropological Index Online ist eine umfassende Suchmaschine für Publikationen aus britischen Zeitschriften von 1950 bis heute.

Ethnologue

Der Ethnologue ist das umfassendste Archiv für Namen ethnischer Gruppen, ihre Synonyme, Sprachbezeichnungen und Anzahl der Angehörigen. Diese Datenbank wird von der S.I.L. betrieben, einer Organisation mit dem Ziel der Bibelübersetzung. Man darf hier keine ethnographischen Informationen erwarten. Wenn man aber wissen will, wo eine bestimmte Gruppe z.B. in Afrika überhaupt lebt, wird man hier schnell informiert.

EVIFA

Die Virtuelle Fachbibliothek Ethnologie (EVIFA) besteht seit Oktober 2003 und ist ein von der DFG gefördertes Projekt der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität Berlin, welches im Rahmen der Sondersammelgebiete Volks- und Völkerkunde aufgebaut und stetig erweitert wird. Das Projekt wird wissenschaftlich begleitet vom Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung in Halle, Institut für Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen in Berlin, Institut für Ethnologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

SOFIS

Dieses Portal wird vom Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften gesis betrieben. Es dokumentiert und vermittelt Informationen zu aktuellen Forschungsprojekten - auch von Ethnologen (aber auch allgemein aus der Soziologie). Interessant ist zum Beispiel die Eingabe eines Ländernamens, um zu erfahren, welche (von Deutschland aus finanzierten) Projekte dort gerade laufen.

SIRIS

Das Smithsonian Institut in Washington unterhält eine Suchmaschine, die auch die Bibliotheksbestände des "National Museum of African Art" umfasst. Hier werden viele selbständige Veröffentlichungen aber auch - wichtiger noch - Aufsätze aus Zeitschriften erfasst. Allerdings muss man anschließend in die Bibliothek gehen und sich das Dokument besorgen.