Arbeitskreis Kultur und Gesellschaft Afrikas (KuGeA) und Ethnologie

Hallo zusammen!

Wir sind der studentische Arbeitskreis (AK) der Bachelor- und Masterstudiengänge Kultur und Gesellschaft Afrikas und Ethnologie. Der AK versteht sich als Austauschplattform zwischen Studierenden und Dozierenden.

Dieser direkte Austausch bietet euch die Möglichkeit unsere kleinen Studiengänge mitzugestalten. Aus diesem Grund kümmert sich der AK um die Zusammenführung von Lehrenden und Studierenden, um eure Anliegen und Belange vorzulegen und durchzusetzen

dazu haben wir:

• während des Semesters den ROUND TABLE, bei dem in kleiner Runde (AK & Lehrende) eure Wünsche, Kritik

   und Lob an Seminare und Organisatorisches, diskutiert wird.

• am Ende des Semesters die SEMESTERAUSSPRACHE, bei der alle Studierenden und Dozenten unserer

   Studiengänge herzlich eingladen sind. Entweder bringt ihr eure Anliegen selbst oder wir tragen diese anonym

   für euch vor.

Außerdem organisieren wir verschiedene gesellschaftliche Veranstaltungen wie:

• die KuGeA & Ethno-PARTY für Studierende

• die Weihnachtsfeier für Studierende und Lehrende

• das Sommerfest im gemütlichen Rahmen, bei den studiengangsintern mit Dozent*innen gegrillt wird

Wenn du nun noch weitere Anregungen hast oder du dich mit einer Idee aktiv an der Gestaltung deines Studiengangs beteiligen möchtest, dann schreib uns eine Mail an kugea@web.de.

Wir freuen uns auf euch!

Vorsitz: Jule Heilingloh und Hannes Schütz

AK-Postfach: Johanna Strobel

 

AK KuGeA und Ethnologie